Die richtige Einstellung beim Rennrad?

Das Rennrad ist seit jeher der Fahrradtyp mit dem man aktiv am schnellsten unterwegs ist. Solange E-frei gefahren wird, ändert sich daran nichts. Die Einstellung am Rennrad ist zugleich die goldene Mitte aus – gemütlich aufrecht am Oberlenker – sportlich auf Zug an den Bremsgriffen oder – tief hinhalten am Unterlenker. Eine universale Haltung für verschiedene Geschwindigkeiten und Griffpositionen muss erreicht werden. Ganz egal ob Scheiben- oder Felgenbremsen, Classic oder Compact Kurbelblätter und Endurance oder Race Geometrien am Podest stehen.

Fähigkeiten

Gepostet am

April 16, 2020