„Nur soviel: eine Verschlechterung ist sicher nicht eingetreten, eher hatte ich das Gefühl, dass ich im sehr steilen anstieg besser ziehen konnte. Die Finger sind mir jedenfalls nicht eingeschlafen“

Erfahrungsbericht mit radvermessung.at von Mathias, Colnago